Aktuelles

 

NEU: Rechtsquellen Umweltrecht, 11. Auflage

Die "Rechtsquellen Umweltrecht" sind bereits in elfter Auflage erschienen, und zwar wiederum im Trauner Verlag (Schriftenreihe Umweltrecht und Umwelttechnikrecht). 

624 Seiten, A4, broschiert,
ISBN 978-3-99062-970-3
Art. Nr. 20192055

€ 40,--,
mit Hörerschein (am Institut für Umweltrecht erhältlich) € 32,--

Erhältlich im gutsortierten Buchhandel und unter http://www.trauner.at

Zum Inhalt:

Dieses Werk enthält die wesentlichsten Rechtsquellen zum Umweltrecht aus den Bereichen

  • Internationales Recht,
  • Europäisches (Primär- und Sekundär )Recht,
  • Bundesrecht (Verfassungsrecht, einfaches Bundesrecht, Verordnungen) und 
  • Landesrecht (Verfassungsrecht, einfaches Landesrecht).

Innerhalb dieser Bereiche sind die einzelnen Rechtsquellen, die zum Teil zur Gänze und zum Teil als Auszug wiedergegeben werden, in alphabetischer Reihenfolge abgedruckt.

Die Rechtslage ist grundsätzlich zum Stand 15. August 2020 abgebildet. Bei der Zusammenstellung wurden selbstverständlich die Erfahrungen der Vorauflagen sowie die Wünsche der BenutzerInnen berücksichtigt.

Das Buch richtet sich 

  • einerseits an Studierende (insbesondere Studienschwerpunkt Umweltrecht der JKU Linz, aber auch für umweltrechtliche LVA anderer Universitäten), und
  • andererseits an Praktiker, die die wichtigsten umweltrechtlichen Vorschriften schnell und übersichtlich - und ohne auf einen Internetzugang angewiesen zu sein - zur Hand haben wollen.

TopnewsEvent normal

Erfolgreiches Webinar "Aktuelles im Umweltrecht"

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation...

TopnewsEvent normal

Premiere: Klimaparlament 2020

Am 17. September 2020 veranstaltete...

Topnews

NEU: Rechtsquellen Umweltrecht, 11. Auflage

Die "Rechtsquellen Umweltrecht" sind bereits in...

Event normalTopnews

Österreichiche Umweltrechtstage

Das IUR veranstaltet am 22. und 23. September...

22. 09. 2021 bis 23. 09. 2021
TopnewsEvent normal

Netzwerk-Tagung zu internationalen Konventionen des Biodiversitätsschutzes

Ländervergleichende Bestandsaufnahme nach 40...

27. 10. 2021 bis 28. 10. 2021