Aktuelles

 

"Nach der Corona-Krise mitten in der Klimakrise?"

Online-Vortrag zum Klimaschutzrecht
20. 04. 2020 19:00 bis 19:45

Die Corona-Krise lässt uns auf das Wesentliche besinnen. Doch die größte Herausforderung für die Menschheit im 21. Jahrhundert ist und bleibt die Klimakrise. Sie duldet keinen Aufschub mehr. Wie weit ist nun der Klimaschutz bisher im Recht angekommen? Verlangt das Verursacherprinzip nach Generationenverantwortung? Und welches neue Klimaschutzrecht brauchen wir?

Auf diese Fragen geht Univ.-Prof. Dr. Ferdinand Kerschner, Professor i.R. am Institut für Umweltrecht der Johannes Kepler Universität (JKU), in seinem Online-Vortrag am 20.4.2020 um 18:00 Uhr im Rahmen der Vortragsreihe “Lectures for Future” an der JKU ein. Aufgrund der aktuell gültigen Einschränkungen kann am Vortrag nur über die Internet Videokonferenz  https://jku.zoom.us/j/626770357 teilgenommen werden. Während des Vortrags können Fragen via Chat gesendet werden, die Kerschner im Anschluss an den Vortrag beantworten wird.

Topnews

Ausgezeichneter Lehrabschluss von Alisha Rana

Unser Lehrling Alisha Rana hat Mitte Juli 2020...

Topnews

Kerschner/Wagner (Hrsg), Umwelt- und Anlagenrecht, Band II: Umweltprivatrecht und Umwelthaftung

Soeben ist im NWV Verlag Band II des Lehr- und...

Topnews

NEU: IUR (Hrsg), Jahrbuch des Umweltrechts 2020

Kürzlich ist in der Schriftenreihe "Recht der...

TopnewsEvent normal

Netzwerk-Tagung zu internationalen Konventionen des Biodiversitätsschutzes

Ländervergleichende Bestandsaufnahme nach 40...

25. 11. 2020 bis 26. 11. 2020
TopnewsEvent normal

25. Österreichische Umweltrechtstage

zum Generalthema "Klimaschutz im Recht"

16. 09. 2020 bis 17. 09. 2020